News

last update 18.06.2019 08:50:31             Alle:235608 Heute:186  Gestern:323  online:3

Alarmübung auf Steinborn (15.10.2016 14:10:26)

Eine Alarmübung am Samstag den 15. Oktober rief mehrere Löschzüge in den Einsatz. Angenommene Lage war ein Zimmerbrand mit 2 vermissten Personen in dem in Umbau befindlichen Gebäude auf Steinborn, in der nähe des Freizeitsees am Expogelände. Im späteren Verlauf sollte es eine Durchzündung und ein übergreifen auf die angrenzende Scheune geben.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schönhagen, des LZ3, des LZ 5, sowie die SEG und die DLK Uslar. Die Feuerwehr Schönhagen übernahm die Menschenrettung und stellte eine Wasserversorgung von einem Teich sicher. Der LZ 3 verlegte eine 450m lange Wasserförderstrecke von einem Löschwasserteich zum Brandstelle und der LZ 5 verlegte eine Wasserförderstrecke vom Freizeitsee bis zur Brandstelle mit einer Länge von ca. 1400m. Die DLK stand in Anleiterbereitschaft und nahm das Wenderohr in Betrieb um ein übergreifen auf die Scheune zu unterbinden.

Alle Aufgaben wurden mit Zufriedenheit erledigt, alle Kameraden blieben unverletzt und konnten nach der Übungsnachbesprechung Warm und Kaltgetränke zu sich nehmen. Dem Besitzer des Forsthauses möchte die Feuerwehr Schönhagen nochmal Danke sagen das er sein Objekt zu Verfügung gestellt hat.

http://www.hna.de/lokales/uslar-solling/uslar-ort81099/fotos-uslarer-feuerwehren-wochenende-zweimal-uebungseinsatz-6843952.html


Bewertung: (5.00 Punkt(e) / 4 Bewertung(en))

 
 

Nach oben