News

last update 01.01.2022 09:10:22  Alle:369438 Heute: 21  Gestern: 57   online: 3
   

Jahreshauptversammlung ..... (05.12.2021 18:00:00)

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung vom 4.12.2021

Durch die Umstände konnte die Versammlung nur unter 2G++ stattfinden, vorweg alle Teilnehmer waren Vollständig geimpft, wurden vor betreten getestet und haben bis zu ihrem Platz Maske getragen!!! Die Fotos wurden im freien aufgenommen!!!

45 Aktive Mitglieder waren in der Fahrzeughalle dabei, nach den Grußworten folgten die obligatorischen Punkte der JHV. Top 11 Wahlen OBM und Stellvertreter. Sven Hinnüber wurde mit großer Mehrheit für den Posten des OBM durch die Mitglieder gewählt, auch eine große Mehrheit hat Jan Roßbach erhalten für die Funktion des stellvertretenden OBM. Beide müssen nun vom Rat der Stadt Uslar bestätigt werden. Weitere Wahlen wurden einstimmig durchgeführt: Torsten Schulze zum Schriftwart, Michael Wegener zum Sicherheitsbeauftragten, Oliver Lenz zum Zeugwart und Simon Steingräber zum Atemschutzwart sowie Dominik Fischer als zusätzlicher Gerätewart. Beförderungen und Ehrungen wurden an diesem Abend auch übergeben, für langjährige Tätigkeit im Kommando wurde Heidrun Bode und Herbert Poncelet ( über 30Jahre Schriftwart) mit der Ehrennadel in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Neue Führung bei der Ortsfeuerwehr Schönhagen von Links:

 ABM Axel Meyer, OBM Sven Hinnüber, stellv. OBM Jan Roßbach, StBM Nils Utermöhle


Geehrte von Links: ABM Axel Meyer, OBM Sven Hinnüber, Heidrun Bode (Zeugwartin), Herbert Poncelet ( Schriftwart), Thorsten Grebe ( 40 Jahre aktiven Dienst), stellv. OBM Jan Roßbach, StBM Nils Utermöhle

Es fehlen: Ralf Schliephake (40 Jahre aktiven Dienst) und Peter Duksch (25 Jahre aktiven Dienst)

Beförderungen von links: OBM Sven Hinnüber, Peter Hühne(HFM), Fabian Lipksy(OFM), Malte Tödter(FM), Tobias Matzke(HFM), Luca BArtz(FM), Julian Reuter(OFM), Felix Ahlborn(FM), Leon Fischer(FM), Dominik Fischer(HFM), Linus Reiher(FM), Saskia Stosch(FF), Albert Grote(1.HFM), Frank Schönbach(FM), Lars Utermöhle(1.HFM), stellv. OBM Jan Roßbach, StBM Nils Utermöhle

Es fehlt: Ralf Schliephake(1.HFM) und Christoph Klodner(HFM)


Bericht der HNA

Hinnüber ist Feuerwehr-Chef 

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter in Schönhagen

Schönhagen – Die Feuerwehr Schönhagen hat während der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Sven Hinnüber zum neuen Ortsbrandmeister gewählt. Er war bisher stellvertretender Feuerwehrchef und folgt auf Nils Utermöhle, der seit 1. Oktober neuer Stadtbrandmeister im Uslarer Land ist. Seitdem führte Sven Hinnüber die Feuerwehr Schönhagen kommissarisch.

Hinnüber erhielt in geheimer Abstimmung 41 Ja- und vier Nein-Stimmen. Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister wurde Jan Roßbach. Auf ihn entfielen 44 Ja-Stimmen und eine Nein-Stimme. Anschließend wählten die Aktiven in offener Abstimmung Torsten Schulze zum neuen Schriftführer als Nachfolger von Herbert Poncelet, ferner Michael Wegener zum neuen Sicherheitsbeauftragten für Frank Dannenberg, als neuen Zeugwart/Getränkewart Oliver Lenz für Heidrun Bode, zum neuen Atemschutzwart Simon Steingräber als Nachfolger von Jan Roßbach. Neu geschaffen wurde der Posten des dritten Gerätewartes, der mit Dominik Fischer besetzt wurde.

Rückblicke

Sven Hinnüber, der unter den 54 Versammlungsteilnehmern Abschnittsleiter Axel Meyer sowie die Feuerwehrmitglieder Herbert Hühne als neuen Ortsbürgermeister, Nils Utermöhle als neuen Stadtbrandmeister und Karl-Heinz Hinnüber als Ehrenortsbrandmeister begrüßte, berichtete coronabedingt über zwei Jahre und hob als Besonderheiten das Kennenlernen und Üben mit dem neuen Feuerwehrfahrzeug TLF 3000 vor, das im Dezember 2019 in Dienst gestellt wurde. Wichtig war zudem – nach vielen Jahren Wartezeit – die Fertigstellung der Parkplätze am Feuerwehrhaus.

2020 hatte die Feuerwehr Schönhagen neun Einsätze und leistete 1549 Dienststunden. Die Jugendfeuerwehr verzeichnete 426 Stunden, die Kinderfeuerwehr acht Stunden. 2021 war ebenso geprägt durch Corona-Einschränkungen. Höhepunkt war die Zehn-Jahr-Feier der Kinderfeuerwehr. Außerdem wurde das Dach des 40 Jahre alten Feuerwehrhauses erneuert.

2021 waren elf Einsätze und 2130 Dienststunden zu leisten. Die Jugendfeuerwehr war 470 Stunden und die Kinderfeuerwehr 30 Stunden aktiv. Die Ortsfeuerwehr Schönhagen hat dieses Jahr 184 Mitglieder (im Jahr davor 170): 54 Aktive (2020: 45), 17 Mitglieder (20) in der Altersabteilung, 22 (10) in der Jugendfeuerwehr, neun (19) in der Kinderfeuerwehr und 82 (76) Fördermitglieder.

Ehrungen

Geehrt wurden für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen Heidrun Bode und Herbert Poncelet mit der Ehrennadel in Bronze vom Landesfeuerwehrverband, ferner für 40 Jahre Feuerwehrdienst Thorsten Grebe und Ralf Schliephake, für 25 Jahre Dienst Peter Ducksch geehrt.

Beförderungen

Befördert wurden Albert Grote, Lars Utermöhle und Ralf Schliephake zum ersten Hauptfeuerwehrmann, Dominik Fischer, Peter Hühne und Tobias Matzke zum Hauptfeuerwehrmann, Julian Reuter und Fabian Lipsky zum Oberfeuerwehrmann, Saskia Stosch zur Feuerwehrfrau und Leon Fischer, Malte Tödter, Linus Reiher, Felix Ahlborn, Luca Bartz und Frank Schönbach zum Feuerwehrmann.

Neuaufnahmen

Neue Mitglieder der Ortswehr Schönhagen bei den Aktiven sind Kurbet Eski, Niklas Horstmann, Finn Schulze und bereits seit 2020 Saskia Stosch, Leon Fischer, Malte Tödter, Linus Reiher, Felix Ahlborn, Luca Bartz und Frank Schönbach. Neu in der Jugendfeuerwehr sind Lotta Gerke und Cedric Teklenburg, neu in der der Kinderfeuerwehr Hannes und Michel Schneider, Mats Töpler, Liam Herrmann und Lion Ahlers, neue fördernde Mitglieder sind Lisa Hebenstreit, Isabel Roßbach, Martina Hühne, Melanie Teklenburg, Markus Teklenburg, Thomas Ahlborn und Matthias Wullenkord.

Hinnüber ist Feuerwehr-Chef 

                

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter in Schönhagen

                


Hinnüber ist Feuerwehr-Chef 

                

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter in Schönhagen

                

Hinnüber ist Feuerwehr-Chef 

                

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter in Schönhagen

                



Bewertung: (5,00 Punkt(e) / 7 Bewertung(en))

 
 

Nach oben